Lernen auf Sparflamme – Lernen mit Internationalismen

von Christine Tettenhammer

Für alle unter Ihnen, die beim Vokabellernen gerne neue Wege gehen, stellen wir heute eine interessante Idee vor:
 
Haben Sie schon einmal versucht im Wortschatz der Fremdsprache ganz gezielt nach Internationalismen zu suchen?
 
Wir sehen in dieser Lernmethode ein ‘Lernen auf Sparflamme’ für alle, die es sich gern so einfach wie möglich machen möchten. Um zu verstehen, worauf diese Idee abzielt, sollte man zunächst verstehen, was man unter dem Begriff Internationalismus versteht:

Ein Internationalismus ist ein Wort, das in mehreren oder vielen Sprachen in gleicher oder ähnlicher Bedeutung vorkommt. Oft sind Aussprache und/oder Rechtschreibung dieses Wortes in den verschiedenen Sprachen gleich oder zumindest ähnlich.
 
Diesen Umstand sollten Sie sich beim Lernen zu Nutze machen, denn hier können Sie Zeit und Energie sparen. Legen Sie sich eine Liste an, in die Sie nach und nach alle Internationalismen eintragen, auf die Sie bei der Beschäftigung mit der Fremdsprache stoßen. Bei jedem neuen Eintrag können Sie sich freuen, denn dieses Wort beherrschen Sie eigentlich schon.
 

Interessante Beispiele für Internationalismen

Wir haben im Deutschen, Englischen, Spanischen, Polnischen und Indonesischen nach Internationalismen gefahndet und sind dabei auf viele Beispiele gestoßen.
 
Interessant ist dabei zu sehen, dass sich diese Internationalismen über die Grenzen von Sprachfamilien hinweg verbreitet haben. Das Wort Hotel zum Beispiel findet sich in den beiden germanischen Sprachen (Deutsch und Englisch), in der romanischen Sprache (Spanisch), in der slawischen Sprache (Polnisch) und auch in der austronesischen Sprache (Indonesisch).

Beispiele für Internationalismen

Übersetzung
Deutsch Englisch Spanisch Polnisch Indonesisch
Adresse address adres
Bus bus autobús autobus bus
Chaos chaos caos chaos
Computer computer komputer komputer
Datum date data
Hotel hotel hotel hotel hotel
Kaffee coffee café kawa
Minute minute minuto minuta menit
Musik music música muzyka musik
Politik politics política polityka politik
Post(amt) post office poszta kantor pos
Sandale sandal sandalia sandał sandal
Sport sport sport
Termin termin
Tomate tomato tomate tomat

Sehen Sie? Sie haben ja schon einen umfangreichen Wortschatz des Indonesischen! – Und das, ohne diese Sprache vielleicht je gelernt zu haben!
 
Viel Spaß beim Ausprobieren dieser unterhaltsamen Lernmethode wünschen die Redakteure von Sprachenlernen24.

Über die Autorin

Christine Tettenhammer ist Chefredakteurin bei Sprachenlernen24.
 
Zusammen mit ihrem Redaktionsteam verantwortet sie den Sprachenlernen24-Blog, betreut die redaktionelle Erarbeitung der Grammatiken und entwickelt neue Softwarekonzepte.

Christine hat von 1999 bis 2004 Kommunikationswissenschaft, Amerikanistik und Neuere Deutsche Literatur an der Ludwig-Maximilians-Universität in München studiert.
Sie ist ausgebildete Sprecherin und leiht all unseren Deutschaufnahmen ihre Stimme.
In ihrer Freizeit findet man Christine auf Münchens ältester, noch spielender Laienbühne.

Sie spricht Englisch, Bairisch, Portugiesisch und Spanisch – verfügt außerdem über erweiterte Grundkenntnisse in Französisch, Kroatisch und Chinesisch.
 
Wenn Christine ins Kino geht, schaut sie sich Filme am liebsten im Original an.
Ihre Liebe zu Büchern in der Originalsprache bekommen auch ihre Bücherregale zu spüren, deren Regalbretter nicht nur an deutschen Autoren schwer zu tragen haben, sondern auch reich befüllt sind mit Werken von Burrhus Frederic Skinner, Philip Roth, Jonathan Safran Foer, Fernando Pessoa, Jorge Amado und vielen anderen.